Anwendungsgebiete:



Auf unsere Erde regnet es seit millionen von Jahren Steine und Meteoriten die aus dem Weltall stammten. Die Forschung und das Studium der Steine und Meteore aus dem All ist wichtig, wenn wir verstehen wollen, wie unser Sonnensystem entstanden ist. Denn die interplanetaren Überbleibsel sind Bausteine aus denen all die Planeten entstanden sind, die heute um die Sonne kreisen. Astronomen und Geologen sind also äussrest interessiert daran, solche Steine zu finden.

Das ist aber nicht immer leicht!

 

Mit starken Magneten könen oberfläcklich liegende Metallmeteoriten gefunden werden. Tiefliegende Objekte können mit Tiefensonden oder 3D-Bodenmessungen wie mit dem TERO VIDO-3D System geortet und lokalisiert werden.